neue City

Geschrieben von Stefan Dellwo von Cassenberg am in Uncategorized

innenstadtplam_dmg_mit_markierung_marinaÜberall kreisen die Kräne, sind Straßen abgesperrt, werden Straßenverläufe verändert. Überall sieht man Schilder: Hier wird gebaut….. Hier errichtet die Bahn alsbald…

Es tut sich etwas in der Duisburger Stadtmitte. Lange lag sie im “Dornröschenschlaf”, jetzt geht es mit Schmackes ins Eingemachte. Das ist eine Belastung für alle Anwohner und natürlich auch für die jeweils über 30.000 Menschen, die Freitags und/oder Samstags durch die Innenstadt spazieren gehen und shoppen.

Aber besser jetzt als nie! Alles spontane und ja durchaus berechtigte Klagen hilft nicht weiter, da müssen wir jetzt gemeinsam durch. Unsere Innenstadt wird schöner, moderner und großzügiger werden.

Ausbau Innenhafen: Stichwort “The Curve”

Ausbau Mercatorstraße

5 neue Bäume an Orten die vorher kein grün kannten

Neugestaltung Bahnhofsvorplatte

Neugestaltung Kantpark

-über 30 neue Bäume im Kantpark

Boulevard Friedrich Wilhelm Straße

Das Duo am Marientor

Mercatorquartier am Rathaus

Und wir Anwohner in der City beißen noch einmal die Zähne zusammen und sagen ganz deutlich: Ja, denn es ist für Duisburg!

Trackback von deiner Website.

Kommentieren