CSD Duisburg – Der Ortsverein Mitte ist dabei

Geschrieben von Sascha Roncevic am in Meldung

CSD-DU-2014Auf der noch ungestalteten Platte vor dem Bahnhof tobte  am 26. Juli der Duisburger CSD – ein friedliches und sommerliches Fest für die Akzeptanz von Schwulen, Lesben, Bi- und Transsexuellen. “100! Gleiche Rechte” lautet die Linie der SPD zu diesem Thema. Daher waren nicht nur die Arbeitsgemeinschaft der Schwulen und Lesben in der SPD (Schwusos) dort vertreten.  Der Ortsverein Mitte unterstütze die Genossinnen und Genossen tatkräftig. Jede Besucherin / jeder Besucher war am Infostand aufgefordert für eine Fotoaktion, Homophobie die Rote zu zeigen. Das Ergebnis finden Sie auf der Internetseite zur Aktion.


Es war ein guter Tag für politische Informationen, viele Gespräche, viele rote Karten gegen Homophobie, Party, Small & Talk und Hunderte netter Leute.

Staubtrocken war heute höchstens der Belag der Bahnhofsplatte, ansonsten war das eine politische Infoparty vom Allerfeinsten. Die SPD Stadtmitte sagt Danke an die Veranstalter, die Schwusos, die Genossinnen und Genossen und alle Besucher. Nur die CDU hat sich leider nicht blicken lassen – schade eigentlich. Akzeptanz, Gleichberechtigung, das sind universale Themen der Politik!

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren